Ärgerspiele Bluffspiele Brettspiele Denkspiele
Kartenspiele Kinderspiele Kommunikationsspiele Lernspiele
Partyspiele Ratespiele Strategiespiele Würfelspiele

Preisvergleich für 4 gewinnt

Name 4 gewinnt
Anzahl Spieler 2
Alter ab 7 Jahren
geschätzte Spieldauer bis zu 15 Minuten
Typ Denkspiel
Erscheinungsjahr 2009
Verlag Hasbro
Wertung 6 von 6 Punkten aus 7 Kundenbewertungen bei Spiele-Offensive
4 gewinnt



Shop Shopname Preis Versandkosten Preis mit Versandkosten Zum Anbieter
libri.delibri.de18,99 EURunbekanntab 18,99 EUR
Preis von 20.12.2011, 23:10*
4 gewinnt
spiele-offensive.despiele-offensive.de19,59 EURfrei!19,59 EUR
Preis von 20.12.2011, 19:10*
4 gewinnt


Hinweis zum Preisvergleich
Dieser Preisvergleich übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der Preise oder Angaben zu den Produkten. Damit wird keine Garantie für die Vergleiche übernommen, da sich die Preise täglich ändern können. Für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen werden keine Verantwortung oder Gewährleistung übernommen.
* Preis kann jetzt anders sein.


4 gewinnt Video


Spielbeschreibung 4 gewinnt

Inhalt Denkspiel 4 gewinnt!

  • 1 Spielbrett (bestehend aus Spielsteingitter und Halterung)
  • 21 rote Spielsteine
  • 21 gelbe Spielsteine
  • 1 Spielregel

Ziel Denkspiel 4 gewinnt!

Das Ziel des Spiels ist es, der erste Spieler zu sein, der es schafft, mit seinen Spielsteinen eine horizontale, diagonale oder vertikale Vierreihe zu bilden. Ist das Spielbrett komplett gefüllt und es gelang keinem Spieler eine Vierreihe zu bilden, endet das Spiel unentschieden.


Ablauf Denkspiel 4 gewinnt!

Das Spiel ist schnell aufgebaut: Lediglich das Spielbrett muss zusammengesteckt werden und jeder Spieler bekommt 21 rote bzw. gelbe Spielsteine. Das Spielbrett besteht aus doppelwandigem Plastik, in das auf jeder Seite 6x7 Löcher gestanzt wurden.
Nun muss entschieden werden, wer den ersten Spielchip setzen darf. Dies geschieht am besten durch Losen, denn die Rolle des Beginnenden sollte möglichst wechseln, um niemandem Vorteile zu verschaffen. Der Spielchip wird gesetzt, indem man den Stein in eine Spalte des Spielbretts "einwirft". Dieser fällt dann auf den untersten noch freien Platz. Nach einem Zug ist der andere Spieler dran, der nun einen seiner Spielsteine beliebig auf dem Brett setzen kann.
Man sollte versuchen, möglichst viele Steine in der Mitte des Spielfelds zu platzieren, da man so mehr Möglichkeiten hat, eine Viererreihe zu bilden. Gute Spieler halten mehrere Möglichkeiten offen und zwingen damit den Gegner, ihren Spielstein früher oder später so zu setzen, dass er dem anderen Spieler die Chance gibt, seine Dreierkette zu vervollständigen.

Hintergrund Denkspiel 4 gewinnt!

Das Spiel ist genauso einfach erklärt wie auch aufgebaut und eignet sich daher als Spiel für jede Altersgruppe von Jung bis Alt. Es ist ebenfalls sehr geeignet als Reisespiel, denn es ist sogar im Auto spielbar, da die Steine im Spielbrett nicht verrutschen können.
"4 Gewinnt" fördert die Konzentration, denn man muss das komplette Spielbrett im Auge behalten und man sollte sich nicht nur auf seine eigenen Steine konzentrieren, da der gegnerische Spieler so leicht austricksen kann. Man sollte daher die Schwierigkeit des Spiels nicht unterschätzen, denn es benötigt Taktik und die richtige Strategie um auch gegen schwierigere Gegner zu gewinnen.
"4 Gewinnt" überzeugt durch sein einfaches Spielprinzip und der Spaß geht nie verloren, da jede Spielrunde einen anderen Verlauf hat.
4 Gewinnt - Zeitvertreib oder Strategiespiel?


Stichwörter