Ärgerspiele Bluffspiele Brettspiele Denkspiele
Kartenspiele Kinderspiele Kommunikationsspiele Lernspiele
Partyspiele Ratespiele Strategiespiele Würfelspiele

Preisvergleich für Cluedo Classic

Name Cluedo Classic
Autor Anthony E. Pratt
Anzahl Spieler für 3 bis 6 Spieler
Alter ab 8 Jahren
geschätzte Spieldauer ca. 30 - 60 Minuten
Typ Strategiespiel
Erscheinungsjahr 2009
Verlag Hasbro
Wertung von 6 Punkten aus 18 Kundenbewertungen bei Spiele-Offensive
Preisvorteil bis zu 2 EUR (8 %) ggü. dem Listenpreis von 26,98 EUR
Cluedo Classic



Shop Shopname Preis Versandkosten Preis mit Versandkosten Zum Anbieter
spiele-offensive.despiele-offensive.de24,89 EURfrei!24,89 EUR
Preis von 20.12.2011, 19:10*
Cluedo Classic
libri.delibri.de25,99 EURunbekanntab 25,99 EUR
Preis von 20.12.2011, 23:10*
Cluedo Classic
Amazon.de (gebraucht)Amazon.de (gebraucht)30,55 EURunbekanntab 30,55 EUR
Preis von 19.10.2017, 07:15*
Cluedo Classic
Amazon.de (Marketplace)Amazon.de (Marketplace)54,90 EURunbekanntab 54,90 EUR
Preis von 19.10.2017, 07:15*
Cluedo Classic


Hinweis zum Preisvergleich
Dieser Preisvergleich übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der Preise oder Angaben zu den Produkten. Damit wird keine Garantie für die Vergleiche übernommen, da sich die Preise täglich ändern können. Für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen werden keine Verantwortung oder Gewährleistung übernommen.
* Preis kann jetzt anders sein.


Spielbeschreibung Cluedo Classic

Inhalt Strategiespiel Cluedo

  • 24 Verdachtkarten
  • 24 Komplottkarten
  • 9 Tatwaffen (Pistole, Trophäe, Kerzenleuchter, Axt, Seil, Gift, Messer, Hantel, Baseballschläger)
  • 6 Spielfiguren (gelb - Oberst von Gatow, violett - Professor Bloom, grün - Direktor Grün, blau - Baronin von Porz, rot - Fräulein Ming, weiß - Frau Weiß)
  • 6 Gastkarten
  • 2 sechsseitige Würfel
  • 1 Spielplan
  • 1 Notizblock
  • 1 Spielanleitung
  • 1 Ermittlungsakte

Ziel Strategiespiel Cluedo

Zu Beginn des Spieles werden drei verdeckte Karten in die Ermittlungsakte gesteckt - eine Person, ein Tatwerkzeug und ein Zimmer. Um das Geheimnis zu lösen, müssen Sie folgendes herausfinden: Wer ist der Mörder? Welche Tatwaffe hat er benutzt? In welchem Zimmer geschah das Verbrechen?

Ablauf Strategiespiel Cluedo

Zuerst erhält jeder Spieler einige Karten, die er geheim halten muss. Diese Personen, Tatwerkzeuge und Zimmer kann er nun sofort von seiner Ermittlungsliste streichen. Während des Spiels bewegen Sie sich von Zimmer zu Zimmer und führen Ihre Untersuchungen durch. In einem Zimmer angekommen, äußern Sie, wenn Sie an der Reihe sind, einen "Verdacht" - indem Sie eine Person und einen Gegenstand in dieses Zimmer rufen. Dann können Sie Ihre Mitspieler der Reihe nach befragen, ob sie eine der folgenden Karten besitzen: Die Zimmerkarte (entspricht dem Raum in dem Sie sich befinden) oder die Person oder den Gegenstand, den Sie in dieses Zimmer gerufen haben. Ihr Zug endet, wenn sich eine der Karten im Besitz eines Mitspielers befindet. Diese muss er Ihnen daraufhin zeigen, damit Sie die gesehene Karte von Ihrer Untersuchungsliste streichen können. Das Spiel wird fortgesetzt und durch cleveres Kombinieren schaffen Sie es vielleicht, als Erster den geheimnisvollen Fall zu lösen und das Spiel zu gewinnen. Jeder Spieler darf pro Spiel nur ein einziges Mal nach dem vorherigen Äußern einer Verdächtigung Anklage erheben, indem er den Täter, sein Tatwerkzeug und den Ort des Verbrechens benennt und seine Vermutung in der Ermittlungsakte überprüft. Hat er recht, gewinnt er das Spiel. Hat er sich geirrt, muss er die Karten wieder in die Akte stecken, das Gesehene geheim halten und scheidet aus dem Spiel aus.

Hintergrund Strategiespiel Cluedo

In einer Villa mit neun Räumen ist Graf Eutin mit einer von neun Tatwaffen von einem von sechs Gästen ermordet worden. Alle Mitspieler übernehmen im Spielverlauf die Rolle eines Detektivs, obwohl die eigene Spielfigur natürlich auch der Mörder sein könnte. Durch geschicktes Kombinieren, gezieltes Fragen und ein wenig Würfel- und Kartenglück müssen Sie ihre Mitspieler ausstechen, bevor jemand anderes den Fall löst oder Sie durch Ziehen der achten Uhrenkarte als nächstes Opfer des Mörders aus dem Spiel ausscheiden. Mit sechs Verdächtigen, neun Tatwaffen und neun Zimmern gibt es insgesamt 486 verschiedene Lösungskombinationen.


Stichwörter