Ärgerspiele Bluffspiele Brettspiele Denkspiele
Kartenspiele Kinderspiele Kommunikationsspiele Lernspiele
Partyspiele Ratespiele Strategiespiele Würfelspiele

Preisvergleich für Pandemie

Name Pandemie
Autor Matt Leacock
Anzahl Spieler für 2 bis 4 Spieler
Alter ab 12 Jahren
geschätzte Spieldauer ca. 60 Minuten
Typ Strategiespiel
Erscheinungsjahr 2008
Verlag Pegasus Spiele
Auszeichnungen 2009 - Nominierungsliste Spiel des Jahres in Deutschland
2ßß9 - Bronze beim Deutschen Spielepreis
2009 - "Spielehit der Experten" beim österreichischen Spielepreis
2009 - Nominierungsliste Spiel des Jahres in Frankreich
2008 - Silber beim französischem Spielemagazin Tric Trac
2009 - Nominierungsliste Spiel des Jahres in den Niederlanden
Wertung 5 von 6 Punkten aus 16 Kundenbewertungen bei Spiele-Offensive
Pandemie



Shop Shopname Preis Versandkosten Preis mit Versandkosten Zum Anbieter
libri.delibri.de28,99 EURunbekanntab 28,99 EUR
Preis von 20.12.2011, 23:10*
Pandemie
spiele-offensive.despiele-offensive.de29,99 EURfrei!29,99 EUR
Preis von 20.12.2011, 19:10*
Pandemie
Amazon.de (gebraucht)Amazon.de (gebraucht)69,95 EURunbekanntab 69,95 EUR
Preis von 12.12.2017, 20:37*
Pandemie
Amazon.deAmazon.de99,99 EURfrei!99,99 EUR
Preis von 12.12.2017, 20:37*
Pandemie
Amazon.de (Marketplace)Amazon.de (Marketplace)99,99 EURunbekanntab 99,99 EUR
Preis von 12.12.2017, 20:37*
Pandemie


Hinweis zum Preisvergleich
Dieser Preisvergleich übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der Preise oder Angaben zu den Produkten. Damit wird keine Garantie für die Vergleiche übernommen, da sich die Preise täglich ändern können. Für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen werden keine Verantwortung oder Gewährleistung übernommen.
* Preis kann jetzt anders sein.


Spielbeschreibung Pandemie

Ziel Strategiespiel Pandemie

Vier Seuchen sind im Umlauf und der Spieler muss sich um ein Gegenmittel bemühen. Die Spieler übernehmen die Rollen von Spezialisten. Mit guten Ideen und Aktionen verhindern die Spieler, dass weitere Ausbrüche von Epidemien aufkommen.

Ablauf Strategiespiel Pandemie

48 große Städte sind auf der Karte der Erde gezeichnet, jeweils in zwölf aufgeteilt in vier Farben. Verbindungslinien stellen eine direkte Verbindung zwischen den Städten dar. In Ostasien und Australien wütet die Seuche Rot, in Zentralasien, dem Nahen Osten und Nordafrika die Seuche Schwarz, in EURopa und Nordamerika die Seuche Blau und in Zentral- und Südafrika sowie Mittel- und Südamerika die Seuche Gelb. Ein Stapel Infektionskarten, die geben die Stadt an, die am nächsten von einer Seuche heimgesucht werden und ein Stapel Spielerkarten. Die Spielerkarten enthalten Städtekarten, Aktionskarten und Epidemiekarten. Städtekarten schreiben die Reise von einer zur anderen Stadt vor und können auch zur Entwicklung von Gegenmittel eingesetzt werden. Aktionskarten erlauben zusätzliche Aktionen, wobei die Epidemiekarten die Infektionsrate steigern. Die Spieler ziehen Rollenkarten, um eine Figur zu bekommen, zum Beispiel Arzt. Dann zieht jeder Spieler, je nach Spielerzahl 2, 3 oder 4 Spielerkarten auf die Hand. Die Spielfiguren werden zusammen mit einem Forschungszentrum in Atlanta platziert. In Atlanta startet das Spiel und die Spieler reisen um die Welt. Zu Spielbeginn werden außerdem noch Karten vom Infektionsstapel gezogen, um bereits zu Spielbeginn Krankheitsmarker auf dem Spielplan zu verteilen. Ihre Aufgaben bestehen darin, die Seuchen auf richtige Weise zu bekämpfen. Geschicklichkeit und Spielmechanismus ist hier gefragt. Dabei gibt es fünf Rollen: der Logistiker kann mit Rücksprache andere Spielfiguren bewegen, mit einem Zug kann der Arzt Seuchenmarker einer Farbe beseitigen, der Wissenschaftler benötigt vier gleichfarbige Spielkarten, damit kann er ein Gegenmittel einsetzen, der Forscher kann beliebig Karten versetzen, der Betriebsexperte richtet neue Labore für Forschung ein, und braucht keine Karte auszuspielen. Geschickt muss jetzt darauf geachtet werden, dass sich keine Seuche neu ausbreitet, die Spieler können mit ihren Aktionen entgegenwirken. Wenn die Epidemie nicht behandelt wird kann es zu einer schnellen Verbreitung der Seuche kommen und das Spiel ist damit beenden.

Hintergrund zu Pandemie

Pandemie ist ein kooperatives Spiel, wobei die Spieler alle gemeinsam ein Ziel verfolgen. Als hoch qualifizierte Angehörige eines Seuchenbekämpfungsteams nehmen die Spieler einen gemeinsamen Kampf gegen die Infektionsgefahren auf. Daher sind gewinnen die Spieler gemeinsam oder sie verlieren den Kampf gemeinsam. Mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen kann das Spiel ab 12 Jahren gespielt werden, mit 2-4 Spielern und hat eine Spieldauer von etwa 60 Minuten.


Stichwörter