Ärgerspiele Bluffspiele Brettspiele Denkspiele
Kartenspiele Kinderspiele Kommunikationsspiele Lernspiele
Partyspiele Ratespiele Strategiespiele Würfelspiele

Preisvergleich für Land in Sicht

Name Land in Sicht
Autor Stefan Dorra
Anzahl Spieler für 2 bis 4 Spieler
Alter ab 6 Jahren
geschätzte Spieldauer ca. 20-40 Minuten
Typ Denkspiel
Erscheinungsjahr 2009
Verlag Ravensburger
Auszeichnungen 2009 - Nominierungsliste Kinderspiel des Jahres
Kinderspieletest 1. Platz
Wertung 5 von 6 Punkten aus 3 Kundenbewertungen bei Spiele-Offensive
Preisvorteil bis zu 10 EUR (40 %) ggü. dem Listenpreis von 24,98 EUR
Land in Sicht



Shop Shopname Preis Versandkosten Preis mit Versandkosten Zum Anbieter
spiele-offensive.despiele-offensive.de14,99 EUR3,50 EUR18,49 EUR
Preis von 20.12.2011, 19:10*
Land in Sicht
Amazon.de (gebraucht)Amazon.de (gebraucht)22,11 EURunbekanntab 22,11 EUR
Preis von 13.12.2017, 00:43*
Land in Sicht
puzzle.depuzzle.de25,99 EUR3,95 EUR29,94 EUR
Preis von 20.12.2011, 15:10*
Land in Sicht
Amazon.deAmazon.de39,98 EURfrei!39,98 EUR
Preis von 13.12.2017, 00:43*
Land in Sicht
Amazon.de (Marketplace)Amazon.de (Marketplace)39,98 EURunbekanntab 39,98 EUR
Preis von 13.12.2017, 00:43*
Land in Sicht


Hinweis zum Preisvergleich
Dieser Preisvergleich übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der Preise oder Angaben zu den Produkten. Damit wird keine Garantie für die Vergleiche übernommen, da sich die Preise täglich ändern können. Für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen werden keine Verantwortung oder Gewährleistung übernommen.
* Preis kann jetzt anders sein.


Spielbeschreibung Land in Sicht

Inhalt Denkspiel Land in Sicht

In der originalen Verpackung des Spieles ist folgendes enthalten:

  • 24 Inselkarten, die klappbar sind
  • 1 Puzzlerahmen
  • 4 Segelschifftafeln
  • 1 Auftrag-Tafel
  • 5 Schiffe aus Holz
  • 4 Fahnenaufstellern
  • 50 Kistenaus Holz

Ziel Denkspiel Land in Sicht

Die einzelnen Mitspieler müssen so schnell wie möglich, die vom König beauftragten Preziosen finden und aufladen. Wer als Erster eine komplette Ladung auf die erstrebte Königsinsel bringt, hat gewonnen.

Hintergrund Denkspiel Land in Sicht

Ein König ladet seine Gäste zum Palastfest ein. Seine allerbesten Kostbarkeiten müssen von seinen geschickten Seeleuten von den verschiedenen Inseln der Südsee besorgt werden.Das Spiel: Land in Sicht benötigt erst einmal einige Minuten Zeit zum Spielaufbau. Zunächst wird ein Rahmen für das Meer aufgebaut, das aus acht Teilen besteht. Auf diesen Rahmen werden alle dazugehörigen Inselkarten zugeklappt aufgelegt. Die Inselkarten müssen am Rand liegen. Jeder einzelne Mitspieler erhält eine Segelschifftafel, einen Standfuss, eine Flagge und ein Holzschiff. Jeder Spieler hat seine eigene Farbe, um eine Verwechslung zu vermeiden. Zusammen wird die Auftragstafel mit fünf bis zehn Holzkisten ausgestattet, damit jeder einzelne Spieler weiß, wo er die verschiedenen Inseln mit seinen Schiffen finden und laden kann. Dabei muss die Ware an mindestens vier Zielhäfen abgeliefert werden.
Die Ware, die ausgeliefert werden muss, können verschiedene ansehnliche Schätze, hochwertige Perlen, exotische Fruchtprodukten oder seltene Getiere sein. Wo sich welche Insel befindet, ist nur für einen sehr kurzen Augenblick erkennbar. Jeder Spieler wählt bei Beginn des Spieles sein Heimathafen. Es muss eine Inselkarte am Rand des Rahmens aufgedeckt werden und das Schiff wird auf die gewünschte Insel versetzt. Von jeder Insel verlaufen mehrere Seewege zu anderen bedeckten Inselkärtchen. Nunmehr muss sich der Spieler entscheiden, was für ein und vor allem welchen Seeweg er befahren möchte und zieht sein Schiff bis zum Routenendpunkt auf diese Inselkarten. Die Seewege sind sehr bösartig. Einige dieser Seewege steuern zu Inseln, aber andere lenken daran vorbei. Zum Anfang sieht der Spieler nur den riesengroßen Ozean. Jetzt kann er das anliegende Inselkärtchen aufdecken und wird auf der passenden Kurs weiter nachziehen, bis er die ausgewählte Insel erreicht hat oder die gewünschte Ware einladen darf.Am Schluss eines jeden Spielzuges jedes Spielers müssen alle Inselkärtchen wieder geschlossen werden.
Wer zuerst ein Hafen erreicht hat, ist der Spielzug aus und der Sieger steht fest. Es müssen wieder alle befahrenden Inselkarten zugeklappt werden und der nächste Spieler ist an der Reihe.

Ablauf Denkspiel Land in Sicht

Der historische Hintergrund ist die Landgewinnung. Die Spieler müssen in die Rollen der Seefahrer schlüpfen, die das Hab und Gut des Königs auf verschiedenen Inseln scheppern müssen. Wer als erster Spieler die ausgewählte Insel erfolgreich erreicht hat, gewinnt das spannende Spiel.

Tests

Das Spiel: Land in Sicht zählt zu den hervorragenden Denkspielen mit schönem Spielmaterial. Die klappbaren Inselkarten sind sehr gut geglückt. Sie lassen sich sehr gut auf- und wieder zuklappen.Die Spielregeln sind verständlich und genau. Das Spiel klappt vorzüglich und macht mega viel Spass.Die Dauer des Spieles ist regulierbar.


Stichwörter