Ärgerspiele Bluffspiele Brettspiele Denkspiele
Kartenspiele Kinderspiele Kommunikationsspiele Lernspiele
Partyspiele Ratespiele Strategiespiele Würfelspiele

Preisvergleich für Abalone Classic

Name Abalone Classic
Anzahl Spieler für 2 Spieler
Alter ab 7 Jahren
geschätzte Spieldauer ca. 30 Minuten
Typ Denkspiel
Erscheinungsjahr 1998
Verlag Schmidt Spiele
Auszeichnungen Ausgezeichnet mit As d'Or Jeu de la Décennie Cannes
Spiel des Jahres 1989
Spiel der Dekade 1988-1989
Wertung 5 von 6 Punkten bei Spiele-Offensive
Preisvorteil bis zu 27 EUR (100 %) ggü. dem Listenpreis von 26,98 EUR
Abalone Classic



Shop Shopname Preis Versandkosten Preis mit Versandkosten Zum Anbieter
unbekanntab
Preis von 01.01.1970, 01:00*
Abalone Classic


Hinweis zum Preisvergleich
Dieser Preisvergleich übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der Preise oder Angaben zu den Produkten. Damit wird keine Garantie für die Vergleiche übernommen, da sich die Preise täglich ändern können. Für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen werden keine Verantwortung oder Gewährleistung übernommen.
* Preis kann jetzt anders sein.


Abalone Classic Video


Spielbeschreibung Abalone Classic

Inhalt Denkspiel Abalone Classic

  • Spielbrett aus Kunststoff
  • je 14 Kugeln den Farben schwarz und weiß
  • Spielanleitung

Ziel Denkspiel Abalone Classic

Ziel von Abalone Classic ist es, als Erster 6 der 14 gegnerische Kugeln aus dem Spielfel zu schieben.

Ablauf Denkspiel Abalone Classic

Zur Vorbereitung von Abalone Classic müssen lediglich die insgesamt 28 Kugeln auf das Spielfeld gesetzt werden und schon kann es losgehen. Die Spieler sind abwechselnd an der Reihe und dürfen in jedem Spielzug eine, zwei oder drei Kugeln in die angrenzende(n) Mulde(n) bewegen. Jede Bewegung kann in eine beliebige Richtung ausgeführt werden. Werden zwei oder drei Kugeln gleichzeitig bewegt, müssen diese in die gleiche Richtung geschoben werden.

Das Ziel von Abalone Classic ist es, gegnerische Kugeln vom Spielfeld zu verdrängen. Dafür muss zunächst eine sog. "Sumito"-Position aufgebaut werden. Ein Sumito ist eine Angriffsposition, bei der eigene und gegnerische Kugeln in einer Reihe liegen und die Anzahl der eigenen Kugeln höher ist als die der gegnerischen Kugeln. Es gibt also das 2-zu-1-Sumito, das 3-zu-1-Sumito und das 3-zu-2-Sumito. Wenn eine Sumito-Position aufgebaut wurde, dürfen Kugeln des Gegners verschoben werden. Dabei gelten folgende Regeln:



  • Die Bewegung muss in einer geraden Linie erfolgen
  • Die Kugeln des Gegners müssen direkt an die eigenen Kugeln grenzen
  • Hinter den angegriffenen Kugeln muss sich eine freie Mulde befinden

Sobald eine Kugel bei Abalone Classic vom Spielfeld geschoben wurde, ist sie aus dem Spiel. Hat ein Spieler sechs gegnerische Kugeln vom Spielfeld verdrängt, hat er das Spiel gewonnen.

Hintergrund Denkspiel Abalone Classic

Abalone Classic ist ein taktisches bzw. strategisches Brettspiel, das Spannung verspricht. Abalone wurde 1987 von Michel Lalet und Laurent Lévi entwickelt und weltweit in 30 Ländern über 40 Millionen mal verkauft.

Das Spielfeld ist sechseckig und hat 61 Mulden. Abalone hat einfache Grundregeln, bietet aber sehr viele Möglichkeiten, so dass es nicht langweilig wird. In offiziellen Wettkämpfen wird mit Zeitbegrenzung gespielt, in der Regel 10 Minuten pro Spielzug.

Wenn man einige Grundsätze beachtet, ist Abalone gar nicht so schwierig. Man sollte mit den eigenen Kugeln in der Mitte des Spielbrettes bleiben und die eigenen Steine möglichst zusammenhalten. Jeder der Mitspieler versucht durch horizontales, vertikales oder diagonales Schieben seiner 14 Kugeln auf dem Spielfeld 6 gegnerische Kugeln über den Spielfeldrand zu stoßen. Der Clou ist, dass man nur schieben darf, wenn man selbst mit den Kugeln in der gewünschten Reihe in der Überzahl ist. Folglich drängt der Stärkere den Schwächeren aus dem Spielfeld. Pro Spielzug dürfen maximal drei eigene Kugeln bewegt werden und bis zu zwei gegnerische. Natürlich funkt der Mitspieler da aber gern mal dazwischen... Jetzt müssen Sie nur noch entscheiden wer die weißen und wer die schwarzen Kugeln nimmt und schon kann es losgehen... Abalone Classic ist ein taktischer Leckerbissen, der süchtig macht - und nicht nur für Strategiefans geeignet ist.
Wir wünschen viel Spaß mit Abalone Classic!


Stichwörter